29. November 2019
Hier noch einmal der Artikel in reiner Textform: Klage gegen Hähnchenmast Nabu geht gegen zwei neue Ställe in Elze (Wedemark) vor. Genehmigung der Region unzulässig? VON THOMAS NAGEL HANNOVER. Maria Groß verteilt im Hühnerkostüm Flugblätter vor dem Verwaltungsgericht Hannover. Mit rund 50 Bürgern demonstriert sie am Mittwoch gegen eine Hähnchen-Mastanlage in Elze (Wedemark). Maria Groß ist ein relativ „altes Huhn“. Im Gegensatz zu den Küken in der industrialisierten Tiermast,...
27. November 2019
Das war eine tolle Kundgebung! Viele engagierte Bürger*innen, auch von anderen Bürgerinitiativen, haben heute Vormittag mit Plakaten und Bannern vor dem Gerichtsgebäude gestanden und den hereingehenden Menschen demonstriert, dass sie gegen den beantragen Maststall, aber auch gegen andere riesige Mastställe an anderen Orten Niedersachsens und die damit verbundene Schlachtindustrie sind. Claudia Preuß-Ueberschär und die landwirtschaftspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion der Grünen...

20. November 2019
Hier der Inhalt des offenen Briefes der im Anschluss aufgelisteten Verbände an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Er nimmt Bezug auf die nächste Sitzung des Ausschusses für Agrarpolitik und Verbraucherschutz. Am 7.November 2019 werden die Mitglieder des Ausschusses auch über den Entwurf der Siebten Verordnung zur Änderung der Tierschutznutztierhaltungsverordnung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ( Drucksache 587/19) beraten. Die unterzeichnenden...
10. November 2019
Am 27.11. um 11 Uhr findet der Verhandlungstermin zu unserem Eilantrag beim Verwaltungsgericht Hannover statt. Zuhörer sind erwünscht, denn viele Menschen auf unserer Seite zeigen dem Gericht, dass den Bürgern die Verhandlung wichtig ist. Allerdings darf man sich während der Verhandlung nicht äußern und man darf keine Transparente oder Ähnliches in den Gerichtssaal mitbringen. Noch wichtiger für Leute, die sich diesen Vormittag freihalten können, ist die von CIW geplante Kundgebung vor...

25. Oktober 2019
Wedemark, den 29.10.2019 Pressemitteilung Antibiotikaeinsatz in der industriellen Tiermast Podiumsdiskussion mit Experten Contra Industriehuhn Wedemark hatte am 25.10.2019 zur Podiumsdiskussion ins Bürgerhaus Bissendorf eingeladen. Thema des Abends: „Antibiotikaeinsatz in der industriellen Tiermast - Resistenzbildung und Folgen für Gesundheit und Umwelt“. Als Podiumsgäste eingeladen waren Martin Eickenberg, Direktor des Institutes für allgemeine Hygiene, Krankenhaushygiene und...
18. Oktober 2019
Antrag der Bundestagsfraktion der Grünen Do., 26. September 2019: 01. Antibiotika in der Geflügelhaltung Ernährung und Landwirtschaft/Antrag Berlin: (hib/EIS) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen verlangt von der Bundesregierung in einem Antrag (19/13549), den Antibiotikaeinsatz in der Geflügelhaltung zu verringern. Konkret soll die Anwendung des Wirkstoffs Colistin, der für die Humanmedizin von großer Bedeutung sei, sowie aller weiterer Reserveantibiotika in der Geflügelhaltung...

13. Oktober 2019
Tierhaltung in Deutschland: Antibiotika ohne Ende? 25.07.2019 - Laut neuen Zahlen des Bundeslandwirtschaftsministeriums konnte der Einsatz von Antibiotika bei landwirtschaftlichen Nutztieren von 2014 bis 2017 um gut ein Drittel reduziert werden. Ausnahme sind die Masthühnern und Mastputen, auf die allein rund die Hälfte der Gesamtmenge an Reserveantibiotika fällt. Dazu Rupert Ebner, SFD-Vorstandsmitglied: „Sowohl die Ergebnisse als auch die politischen Konsequenzen sind für Slow Food...
Baustelle_Elze_IMG_20190618_090618098.jpeg
15. August 2019
Im Rahmen der Eilentscheidung zum Baustopp konnte die Gegenseite Stellung nehmen. Daraufhin konnte unser Rechtsanwalt Peter Kremer nochmals eine Stellungnahme schreiben und Unterlagen unserer Gutachter einreichen. Das ist termingerecht am 12. August geschehen. Nun heißt es warten. Foto CIW: Die Bauarbeiten ruhen. Links der bestehende Maststall.

14. August 2019
In der Elzer Feldmark gab es östlich der A 7 zwei kleine Biotope mit seltenen Pflanzenarten. Es handelte sich um Pflanzen, die auf trockenen, mageren Standorten gedeihen, darunter Heide und Seggen. Dieses schützenswerte Biotop wurde im Genehmigungsverfahren nicht nur nicht kartiert, sondern gar nicht beachtet. Die Aussage in der Genehmigung ist, es gäbe keine schützenswerten Biotope. Dem hat unser Anwalt widersprochen und dazu ein Gutachten mit einer umfangreichen Liste der vorkommenden...
18. Juli 2019
Hochwirksame Antibiotika sollen in der Tierzucht nur in Ausnahmefällen verabreicht werden. Beim Geflügel sind sie aber die Regel. Für Mittwoch haben Landwirtschaftsministerin Klöckner und Gesundheitsminister Spahn die Geflügelwirtschaft einbestellt. Berlin. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund warnt vor den Folgen des Antibiotikaeinsatzes in der Fleischproduktion für die menschliche Gesundheit. „Der massive Einsatz von Reserveantibiotika in der Geflügelmast macht uns Ärzten große...

Mehr anzeigen